Krebsliga Zug - Wir informieren, beraten und helfen
krebsliga zug
hauptbild
button drucken

Ausstellung eines Brustmodells - zum ersten Mal im Einkaufszentrum Metalli Zug


Mit 5500 Neudiagnosen und 1300 Todesfällen pro Jahr ist Brustkrebs die häufigste Ursache für Krebstodesfälle bei Frauen in der Schweiz.
Ein Drittel aller Krebsdiagnosen bei Frauen entfallen auf diese Krebsart. Die Brustkrebsprävention ist schwierig, da sich die hauptsächlichen Risikofaktoren – Alter,Geschlecht und Erbanlagen – nicht beeinflussen lassen.
Deshalb ist die Früherkennung umso wichtiger. Wird Brustkrebs früh erkannt und behandelt, sind die Überlebenschancen hoch: In der Schweiz sind vier von fünf behandelten Frauen fünf Jahre nach der Brustkrebsdiagnose noch am Leben.

Am 5. Oktober 2015 präsentiert die Krebsliga von 10.00 bis 18.00 Uhr im Einkaufszentrum Metalli erstmals ein begehbares Brustmodell, um die Bevölkerung über gut- und bösartige Brustveränderungen sowie über die Früherkennung von Brustkrebs zu informieren. Das Modell ist begehbar und ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern einen Blick ins Innere des Organs.

Flyer


Quelle Krebsliga Schweiz / Stefan Kubli